Wie ich das Reisen mit meinem OnlineBusiness kombiniere

Wie ich das Reisen mit meinem OnlineBusiness kombiniere

  1.  

OnlineBusiBusiness & Reisen 

 

Wie ich durch mein OnlineBusiness die Welt entdecke

 

Nächtelang lag ich wach und habe gegrübelt! Ich fand einfach keine Lösung! So sehr ich mir auch das Hirn zermarterte - ich war lange Zeit ausweglos! 

Niemand konnte mir sagen, wie ich meine beiden größten Leidenschaften miteinander kombiniere: 

Wie ich das Reisen mit meinem OnlineBusiness kombiniere und zur Business-Heldin werde ist eine Frage, die ich mir wahnsinnig oft gestellt habe.  Und mit oft meine ich wirklich SEHR OFT und einen sehr langen Zeitraum!

 

Lange Zeit habe ich geglaubt, dass ich entweder mein Business aufgeben oder auf Reisen verzichten müsste. Oder dass ich extra "Urlaub" nehmen müsste, um reisen zu können. 

 

Doch dann habe ich herausgefunden, dass es möglich ist, beides zu kombinieren!

 

Ich bin seit mehr 20 Jahren Unternehmerin und liebe meine Freiheit und Flexibilität - bei mir dreht sich in meinem Leben alles um 

ENTDECKEN - ERLEBEN - GENIEßEN

 

In diesem Blog-Artikel zeige ich dir, wie ich mein Online-Business so gestalte, dass ich damit ortsunabhängig arbeiten und reisen kann, wann und wo auch immer ich will, ohne dabei eine "digitale Nomadin" zu sein! 

 

 

Introduction: Warum ich unterwegs sein will und wie ich es schaffe

Als ich mein Unternehmen gründete, wusste ich, dass ich viel reisen will. Tatsächlich habe ich in den letzten Jahren mehr als 85 Länder und Staaten besucht. Durch meine Reisen habe ich nicht nur mein Unternehmen aufgebaut, sondern auch viele wertvolle Erfahrungen und Kontakte gesammelt. 

 

Ich bin der festen Überzeugung, dass wir das Leben nicht nur im Büro oder vor dem Computer verbringen sollten. 

Wir wollen die Welt sehen und neue Erfahrungen machen. Durch das Reisen lernen wir nicht nur andere Kulturen und Menschen kennen, sondern entwickeln auch ein neues Verständnis für uns selbst, für andere Menschen und für die Welt.

Außerdem merke ich immer wieder, dass das Reisen eine unglaublich wichtige Quelle der Inspiration ist. 

Wenn wir immer nur am selben Ort sind, werden wir irgendwann eingefahren und kreativitätslos.

Das Reisen hingegen hält den Geist offen und regt unsere Fantasie an - und das sind Skills, die wir in unserem Business jeden Tag brauchen.

 

Mein Tagesablauf: Wie ich arbeite, wenn ich unterwegs bin

 

Egal, ob ich gerade zuhause am Schreibtisch sitze oder auf Reisen bin, ich habe immer einen vollgestopften Terminkalender. Natürlich möchte ich auch die Zeit genießen und die Sehenswürdigkeiten in fremden Ländern ansehen, aber ich will auch an mein Business denken.

 

In den letzten Jahren habe ich gelernt, wie ich meinen Tagesablauf so gestalten kann, dass ich trotzdem alles unter einen Hut bekomme. Hier sind meine Tipps für dich: 

  1. Früh aufstehen: Auch wenn es mir an manchen Tagen schwerfällt - ich versuche, jeden Tag früh aufzustehen. So habe ich die Chance, mich auf den Tag mit meiner Morgenroutine vorzubereiten und in Ruhe zu frühstücken, bevor es losgeht.
  2. Einen Plan erstellen: Am Abend des vorherigen Tages mache ich mir einen Plan für den nächsten Tag. So weiß ich genau, was ich zu tun habe und kann mich besser konzentrieren.
  3. Pausen einplanen: Auch wenn ich viel zu tun habe, versuche ich, immer wieder kleine Pausen einzulegen. Das gibt mir die Chance, mich zu entspannen und neue Kraft zu schöpfen.
  4. Bewegung: Wenn ich mich den ganzen Tag hinter dem Schreibtisch bewege, bekomme ich schnell Rückenschmerzen. Daher ist es wichtig, auch während der Arbeit immer wieder aufzustehen und einen Spaziergang am Strand zu machen oder zwischendurch Sport zu machen. Gerade wenn ich im Süden unterwegs bin, lockt das Meer zum Schwimmen zwischendurch schon sehr! 

Dies ist natürlich nur ein Beispiel und kann je nach Situation und Tagesplanung variieren. Wichtig ist für mich, einen strukturierten Tagesablauf zu erstellen, an den ich mich halten kann. So behalte ich auch unterwegs den Überblick und kann meine Zeit effektiv nutzen und viel vom Land entdecken. 

 

Was ich auf Reisen für mein Business lerne

Ich bin viel unterwegs und habe in den letzten Jahren viele verschiedene Länder kennen gelernt. Dabei habe ich viel über das Geschäftsleben in anderen Kulturen gelernt und auch einiges über mich selbst. Diese Erfahrungen sind unbezahlbar und ich nehme unglaublich viel davon mit in mein Business. Ich finde sehr sehr viele Storys für mein Posts und Videos. Reisen hilft mir, Content für StorySelling zu haben. Wenn du mehr über die StorySellerin Formel erfahren möchtest, lies hier weiter.

 

In Deutschland ist es üblich, dass man sich bei einem Geschäftstreffen die Hand gibt. In vielen anderen Ländern ist das jedoch ganz anders und damit würde ich ziemlich oft in ein Fettnäpfchen treten!

In Ländern wie China oder Japan ist es üblich, dass man sich nicht die Hand gibt, sondern sich verbeugt. Nackte Fußsohlen sind eine Beleidigung und auch laute Worte sind in Asien absolut verpönt. Auch in vielen arabischen Ländern wird man sich nicht die Hand geben. 

In diesen Kulturen ist es wichtig, dass man den anderen Menschen mit Respekt behandelt und sich nicht aufdrängt.

 

In Deutschland ist Pünktlichkeit sehr wichtig. In vielen anderen Ländern ist das jedoch nicht der Fall. In Ländern wie Italien oder Spanien  ist es völlig normal, dass man sich verspätet. Man trinkt man noch einen Espresso im Café, redet mit dem Nachbarn oder genießt noch ein leckeres Cornetto, bevor der nächste Termin ansteht. 

Meine Reiseroutine: Wie ich mich auf Reisen vorbereite 

 

Bevor ich mich auf eine Businessreise begebe, will ich zwei Dinge immer im Hinterkopf behalten:

meine Reiseziele und meine Arbeitsziele.

 

Diese beiden Ziele müssen sich nicht unbedingt decken, aber ich muss mir bewusst sein, was ich auf der Reise erreichen möchte.

Sowohl was das Reiseziel angeht, als auch was die Arbeit angeht, habe ich mir immer eine Wunschliste.

Auf meiner Reiseliste stehen natürlich die Sehenswürdigkeiten, die ich besuchen möchte, die Restaurants, die ich ausprobieren will, und die Geschäfte, in denen ich shoppen will.

Auf meiner Arbeitsliste stehen die Aufgaben, die ich auf der Reise erledigen möchte, die Leute, die ich treffen möchte, und die Präsentationen, die ich halten werde.

Beide Listen sind sehr wichtig, damit ich mich auf die Reise vorbereiten und sie erfolgreich gestalten kann.

 

Eine meiner Lieblingsbeschäftigungen, wenn ich mich auf eine Businessreise begebe, ist das Planen der Reiseroute. Ich mag es, mir die Sehenswürdigkeiten anzusehen und die verschiedenen Möglichkeiten zu erkunden, die ich habe. 

Da ich selbstständig bin, kann ich meine Zeit relativ flexibel gestalten. So kann ich beispielsweise einen Tag in einer Stadt verbringen und den nächsten Tag am Meer. Oder ich kann eine Woche auf einer Insel bleiben und die nächste Woche in den Bergen verbringen. 

Das Schöne an der Selbstständigkeit ist, dass ich meine Zeit selbst einteilen kann und mir so die Freiheit nehme, die ich brauche.

 

Meine To-Do-Liste: Welche Aufgaben ich unterwegs erledige

 

Als Unternehmerin will ich immer darauf achten, dass ich meine To-Do-Liste im Auge behalte. Auf Reisen ist es nicht anders.

Hier ist eine Liste der Aufgaben, die ich unterwegs erledige, um sicherzustellen, dass mein Business weiterhin reibungslos läuft:

  1. E-Mails checken und beantworten
  2. Telefonkonferenzen und Meetings planen und durchführen
  3. Mit meinem Team brainstormen, gezielt Aufgaben übergeben und den Fortschritt überwachen
  4. Meine Social Media Kanäle verwalten
  5. Neue Ideen für mein Business entwickeln
  6. Meine Finanzen im Auge behalten
  7. Meine Website und meinen Blog aktualisieren
  8. Meinen Kunden und Geschäftspartnern weiterhin einen top Service bieten

 

Auch wenn ich mich auf Reisen befinde, möchte ich weiterhin fokussiert an meinem Business arbeiten. Dabei gehe ich so vor: 

Ich setze Prioritäten: Auf Reisen gibt es viele Ablenkungen und neue Eindrücke. Es ist daher wichtig, die wichtigsten Aufgaben für mein Business zu identifizieren und mich darauf zu konzentrieren.

Ich erstelle einen Zeitplan: Ich stelle sicher, dass ich genügend Zeit für die Arbeit an meinem Business einplane. Dabei ist es wichtig, auch Pausen einzuplanen, um die neuen Eindrücke auf Reisen so richtig zu genießen.

Ich arbeite effektiv und effizient: Auf Reisen ist es wichtig, die Arbeit an meinem Business effektiv zu gestalten. Dabei ist es hilfreich, den Fokus zu halten,  um die Arbeit effektiver zu gestalten.

Ich kommuniziere klar: Auf Reisen ist es wichtig, die Kommunikation mit Kunden und Geschäftspartnern klar zu gestalten. Dabei ist es wirklich sehr hilfreich, sich vorher über die verschiedenen Kommunikationskanäle zu informieren und diese effektiv zu nutzen.

Ich halte mich an meinen Zeitplan: Einmal erstellt, halte ich mich auch ziemlich rigoros an den Zeitplan. Dabei ist es wichtig, flexibel zu sein und die Prioritäten zu setzen. Es geht ja darum, die Welt zu entdecken, zu erleben und zu genießen! 

 

Mit diesen Tipps kann ich auch auf Reisen weiterhin erfolgreich arbeiten und mein Business weiter aufbauen.

 

Meine Erfahrungen: Wie ich das Reisen mit meinem OnlineBusiness kombiniere

Als ich mein Business gestartet habe, hoffte ich, dass ich viel reisen würde.

Und das ist auch gut so, denn ich liebe es zu reisen. Sicherlich ist es nicht immer einfach, alles unter einen Hut zu bekommen und ich muss auch hin und wieder Opfer bringen.

Aber ich habe es geschafft, mein Business so zu gestalten, dass ich es problemlos mit meiner Reiselust kombinieren kann.

Am schönsten ist für mich, dass mein OnlineBusiness sehr erfolgreich läuft und ich kann mir so die schönsten Orte der Welt anschauen.

Hier sind meine Tipps, wie du das auch schaffen kannst:

 

  1. Plane deine Reisen im Voraus: Wenn du weißt, wohin die Reise gehen soll, kannst du dich auch schon vorab auf die jeweiligen Märkte und Zielgruppen vorbereiten. So kannst du beispielsweise einige Blogartikel oder Social Media Beiträge schon vorab planen und musst dich nicht jeden Tag neu erfinden. Fürs Schreiben und Planen nutze ich am liebsten Notion, ein kostenfreies Tool, dass mir wirklich gut hilft! 
  2. Nutze jede Gelegenheit: Auch wenn du nur ein paar Tage Zeit hast, kannst du das Beste daraus machen. Plane deine Tage gut und nutze jede Minute, um dein Business voranzutreiben.
  3. Arbeite an verschiedenen Orten: Nutze die Zeit, die du an Flughäfen oder im Zug hast, um zu arbeiten. So kannst du auch unterwegs produktiv sein und dein Business weiter ausbauen. 
  4. Arbeite effektiv: Gerade wenn du wenig Zeit hast, ist es wichtig, dass du effektiv arbeitest. Nutze Tools wie Trello oder Asana, um deine Aufgaben zu organisieren und setze dir klare Ziele, die du während deiner Reise erreichen willst. 
  5. Fokussiere dich: Wenn du unterwegs bist, gibt es viele Ablenkungen. Deshalb ist es wichtig, dass du dich voll und ganz auf dein Business konzentrierst und dich nicht von äußeren Einflüssen beeinflussen lässt. Halte dich an deine Ziele und arbeite konsequent daran, sie zu erreichen. Dann wirst du auch unterwegs erfolgreich sein.
  6. Das ist das Wichtigste an allem: Hab Spaß an allem, was du erlebst, was du entdeckst und genieße dieses neue Gefühl der Freiheit!  

 

Fazit: Warum ich das Reisen liebe und wie ich es schaffe, mein OnlineBusiness auch unterwegs zu betreiben

Ich liebe das Reisen und ich liebe mein OnlineBusiness.

Beides miteinander zu verbinden, ist so heute für mich so einfach und für mich absolut lohnenswert. Denn durch das Reisen habe ich die Möglichkeit, mehr über die Menschen und Kulturen dieser Welt zu lernen und mein Business auch immer wieder aufs Neue zu inspirieren.

 

Wenn du auch gerne unterwegs bist und nach Tipps suchst, wie du dein OnlineBusiness auch unterwegs erfolgreich betreiben kannst, dann kannst du gerne meinen kostenlosen Erfolgs-Letter abonnieren.  Dort verrate ich dir alles, was ich über das Reisen und das OnlineBusiness gelernt habe und gebe dir hilfreiche Tipps, damit auch du Erfolg hast.

 

Wenn du auch Lust hast, dein Business auf die Reise zu schicken, dann folge mir doch auf Instagram  oder LinkedIn, wo ich regelmäßig Tipps und Tricks zum Thema veröffentliche. Hast du Fragen oder Anregungen? Dann schreib mir gerne eine Nachricht. Ich freue mich von dir zu hören!





ÜBER DEN AUTOR

Autor

Ulli Lang

Ulli Lang ist MoneyFlow-Coach, Erfolgs-Mentorin, StorySellerin, Speakerin, Autorin, Reise-Profi und Business-Heldinnen-Macherin.

 

Seit mehr 20 Jahren ist die Vollblut-Unternehmerin für ihre Kunden weltweit auf Vorträgen, Bühnen und als Abenteuerin unterwegs. Sie kennt die Business-Welt und weiß genau, was erfolgreiche Frauen brauchen.

 

Durch ihre jahrelange Erfahrung sieht sie schnell, welche Herausforderungen Unternehmerinnen bremsen und an welcher Stelle Lösungen platziert werden können. Dabei legt sie extrem viel Wert auf erlebbare Visionen, Authentizität, Offenheit und herzliches, emotionales Miteinander.

 

Ihre Mission ist es, selbständige Frauen zu Business-Heldinnen zu machen und deren Unternehmen auf ein neues Level zu bringen. Das gelingt ihr durch eine Mischung aus Empathie, erprobten und leicht umzusetzenden Tipps, Erfahrung und fundierten Strategien. Dabei liegen ihre persönlichen Schwerpunkte auf Mindset, StorySelling und emotionalem Verkauf.